Medicinicum_Lech Zuers Toursimus_by Kirstin Toedtling_1
23 - May - 2017
von Hannes Heigenhauser

Die Kraft aus der Natur

zur Magazin Übersicht

Die Kunst des Heilens zwischen Orient und Okzident wird auf dem 4. Medicinicum Lech näher beleuchtet. Neben spannenden Vorträgen zu den unterschiedlichen Disziplinen können manche auch gleich hautnah erlebt werden.

Die Inder schwören auf Ayurveda, die gesunde Lebensführung von Körper, Geist und Seele. Neben typgerechter Ernährung spielen auch Massagen und Ölbehandlungen eine große Rolle. Die Chinesen setzen auf die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), das Menschen im Westen häufig mit Akupunktur, Qi Gong sowie Yin und Yang verbinden. Wir Europäer lassen uns hauptsächlich von der westlichen Schulmedizin behandeln. Doch ist auch hierzulande seit einiger Zeit der Trend zu alternativen Heilmethoden zu spüren.

Diskussionen auf Augenhöhe...

Medicinicum 2016 Donnerstag_MG_4839

... Viele von uns haben es schon mal ausprobiert: die homöopathischen "weißen Kügelchen", den Zauber des Schamanismus oder das Austesten von bestimmten Mitteln der Kinesiologie. Das Medicinicum Lech will diese aktuellen Entwicklungen genauer betrachten und die unterschiedlichen Herangehensweisen nicht nur präsentieren, sondern auch mit dem Publikum diskutieren. Dabei wird keine der Methoden bevorzugt, vielmehr sollen Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen medizinischen Schulen gefunden und Vorurteile abgebaut werden.

Moderne Erkenntnisse...

Medicinicum_Lech Zuers Toursimus_by Kirstin Toedtling_18

... Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Markus M. Metka hat sich das Medicinicum Lech in nur wenigen Jahren zu einer festen und von Besuchern sehr geschätzten Institution etabliert. Durch eine breite Auswahl an Fachexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Medizin, Naturheilkunde, Philosophie und Soziologie, werden die Themen kontrovers beleuchtet und über den eigenen Fachschwerpunkt hinaus betrachtet. Moderne Erkenntnisse und uralte Heilmethoden werden so auf einer Bühne diskutiert. Dadurch soll nicht zuletzt eine gegenseitige Wertschätzung erzielt werden. Neben Vorträgen und Diskussionen laden zahlreiche Aktionen, wie das Showkochen, die Kräuterwanderungen, eine Weinverkostung oder Yogastunden zum Mitmachen und Miterleben ein. Natürlich geht es auch 2017 wieder um die Themen Anti-Aging und Ernährungsmedizin. Zwei Disziplinen, in denen die westliche Medizin noch viel von den östlichen Heilmethoden lernen kann.

Medicinicum Lech

"Viele Wege führen zur Gesundheit" lautet das Motto des 4. Medicinicum Lech vom 06. - 09. Juli 2017, dessen Schwerpunkte die großen medizinischen Schulen darstellen. Neben den Vorträgen und Podiumsdiskussionen wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Weitere Informationen unter www.medicinicum.at

comments powered by Disqus