Ecco Indoor Trail 2014
10 - Apr - 2014
von Markus Hahn

Indoor Trail 2014 in Dortmund

zur Magazin Übersicht

Am Wochenende vom 14. - 16.03.2014 haben sich Michael und Markus auf den Weg nach Dortmund gemacht, um dort beim Ecco Indoor Trail 2014 Lech Zürs am Arlberg den Läufern näher zu bringen. Hier ein kleiner Erfahrungsbericht:
Am Anfang unseres Ausflugs nach Dortmund konnten wir uns noch nicht so wirklich vorstellen, was uns beim Ecco Indoor Trail erwarten würde. Laufen in der Halle auf einem künstlich aufgebauten Trail – klingt zunächst einmal schwer fragwürdig und wenig authentisch. Als wir dann aber vor Ort den Trail das erste Mal bewundern konnten, waren unsere Zweifel sofort wie weggeflogen. Hier waren wirkliche Trail-Architekten am Werk und haben in den Dortmunder Westfahlenhallen einen beeindruckenden 1,2km langen Rundkurs mit allen Raffinessen aufgebaut: Hügel, Felsen, Laubstrecken, Schotter, Sand, Baumstümpfe, Matsch, Steilstufen – es war wirklich alles vorhanden, was das Trailrunnerherz höher schlagen lässt.
Am meisten beeindruckt waren wir von den über 3.000 motivierten Läufern. Egal ob Spitzensportler, Hobbyläufer oder doch einer von den 1.200 begeisterten Kindern beim KidsRun – alle waren sichtlich begeistert von dem abwechslungsreichen Trail und gaben Ihr Bestes.
Für uns beide war die Laufveranstaltung in Dortmund nicht nur die Möglichkeit, direkt bei den Läufern unsere Laufveranstaltungen und die Laufcamps zu bewerben, sondern gab uns auch viele Ideen und Verbesserungsvorschläge, die wir für die Zukunft mitnehmen. Zudem konnten wir mal wieder die absolute Begeisterung der Läufer und das Interesse an Laufen in Lech Zürs am Arlberg in Kombination mit einem sportlichen Sommerurlaub spüren.
Und zu guter Letzt war da noch die bittere Erkenntnis, dass Michael und ich eindeutig öfters Laufen gehen müssen – zum Glück haben wir hier bei uns 10 wunderschöne Laufstrecken! Der Sommer kann kommen!

comments powered by Disqus